> Startseite

Herzlich Willkommen im Kloster Roggenburg!

Kloster Roggenburg wurde im Jahre 1126 durch die Grafen von Bibereck als Prämonstratenser-Kloster gegründet. Bis zur Säkularisation erfüllte diesen Ort Jahrhunderte lang das geistliche Leben der Prämonstratenser, die die bis heute bestehende Barockanlage errichteten.

Nach 180 Jahren besiedelte ab 1982 ein neuer Konvent die historische Klosteranlage. Durch die Seelsorge in den Pfarreien, dem Bildungszentrum für Familie, Umwelt und Kultur, dem Klostergasthof und dem Klosterladen wurde Roggenburg erneut ein bedeutender Ort für die ganze Region.

Kloster Roggenburg
Diakonenweihe im Oktober
Der Roggenburger Konvent freut sich, dass der Mitbruder

Frater Joachim Geilich 

am 20. Oktober um 17 Uhr in der Klosterkirche von Roggenburg die Diakonenweihe empfängt.

Herzliche Einladung!

Klostergasthof Roggenburg
Weinabend für Genießer
Samstag, 29. September 2017, 19 Uhr

Der Sommelier Heinrich Hausgnost vom Stift Klosterneuburg (Wien) präsentiert korrespondierende Weine zu einem feinen 5-Gang-Menü.


5-Gang-Menü inkl. korrespondierende Weine
49 Euro pro Person

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung unter Tel. (0 73 00) 9 21 92 -0.


Bildungszentrum Roggenburg
Some kind of Blues - Musik für Saxophon und Klavier
Sonntag, 8. Oktober 2017, 16 Uhr
Klosterbibliothek Roggenburg
Karten zu 17 Euro (ermäßigt 15 Euro*) erhältlich
Veranstalter: Bildungszentrum Roggenburg

Kartenvorverkauf unter Tel. (0 73 00) 96 11 -550 oder per E-Mail.


Klosterladen Roggenburg
Kalender für das Jahr 2018

Für das kommende Jahr können Sie aus einer großen Auswahl an Kalendern wählen. 

Auch im Onlineshop finden Sie unsere Kalender.

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN
Schließen
Deutsch English Română České Español Française Magyar Italiano Hrvatski Polska Português